Padlet     WebUntis     IServ

Speedball und Zombieball

Was wird gemacht? Beim Speedball wird ein leichter Plastikball mit einem armlangen Schläger ins gegnerische Tor geschlagen.

Zombieball wird mit mehreren Bällen gespielt, jeder versucht, wenn er einen Ball gefangen hat, einen anderen Spieler abzuwerfen.

Beide Spiele sind ideal für Schülerinnen und Schüler, die gern viel und schnell rennen, sich austoben und richtig schwitzen wollen. Wichtig: Auch wenn man nicht so gut in Sport ist, kann man ordentlich „mitmischen“, Fehler wirken sich nur wenig aus.

Wer macht’s? FSJ-Team

Für wen? Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8