Padlet     WebUntis     IServ

Philosophisches Café

Dir geht manchmal was durch den Kopf, das Du gerne intensiver besprechen würdest? Fragen wie: Was ist das Ich? Was ist der Sinn des Lebens? Wie funktioniert unser Denken? Sind wir frei? Wie sehr prägt die Gesellschaft unser Denken? Warum haben wir kein Recht, die Natur zu zerstören? Oder auch: Was sind Träume? Wie gelingt Freundschaft? Was passiert mit mir nach dem Tod? 

Dann bist du richtig im Philosophischen Café. Wir trinken wirklich Kaffee und essen Kuchen (jeder ist mal dran, einen zu backen). Dabei diskutieren wir die Fragen, die jemand von uns hat – oder auch die Antworten, wenn er welche hat. Das ist kein Unterricht, sondern ein freier Meinungsaustausch, in dem alles gesagt werden kann. Wir probieren einfach, uns denkend klar zu werden über das, was uns bewegt, und uns eine Meinung darüber zu bilden. Vielleicht verrennen wir uns dabei. Vielleicht kommen wir nicht zum Ziel. Aber dann sind wir der Frage wenigstens so weit nachgegangen, wie wir es konnten.

Die AG wird von Herrn Stenzel geleitet und richtet sich vornehmlich an Oberstufenschüler*innen. Nach Absprache können auch jüngere Schüler*innen teilnehmen. Bei einem ersten Treffen suchen wir einen Termin, der allen passt.