Einführungsphase

Vom Schuljahr 2018/19 an zählt der Jahrgang 11 als Einführungsphase der Gymnasialen Oberstufe. Sie wird mit Arbeitsweisen und Anforderungen der Qualifikationsphase vertraut machen und die notwendigen Voraussetzungen dazu schaffen. Der Unterricht findet weitgehend im Klassenverband statt; einige Fremdsprachen, Religion, Werte und Normen, Philosophie, Kunst, Musik, Darstellendes Spiel, Informatik und Sport werden in klassenübergreifenden Lerngruppen angeboten.

Jede 11. Klasse wird über die Wahlmöglichkeiten des Kurssystems der Qualifikationsphase informiert. Zusätzlich wird ein Fächerinformationsabend angeboten, bei dem Schülern und  Eltern alle weiteren Fragen zu  Verlauf und Regelungen der Qualifikationsphase beantwortet werden. Darüber hinaus werden an diesem Abend die zukünftigen Fachlehrkräfte der eA-Kurse über Themen und Anforderungen ihrer Fächer berichten.