Russisch

Abkürzung: 
Ru

Tabs

Allgemeine Informationen

Warum Russisch?

Russland und die anderen Staaten der ehemaligen Sowjetunion befinden sich in einer spannenden Umbruchsphase. Wir alle sind Zeitzeugen mit der Möglichkeit, die sich vollziehende Öffnung, die radikale gesellschaftspolitische, wirtschaftliche und kulturelle Neuorientierung aktiv mitzuverfolgen, sie zu unterstützen und vielleicht sogar helfen mitzugestalten. In diesem Zusammenhang kommt dem Unterrichtsfach Russisch eine bedeutende Rolle zu.

Was spricht dafür, Russisch als Schulfach zu wählen?

  • Es wird die Möglichkeit geboten, eine neue Sprache kennen zu lernen, die den hierzulande weitgehend unbekannten Kulturkreis der Slaven erschließen kann.
  • Es ermöglicht, persönliche Kontakte zu russischen Jugendlichen zu haben (z.B. Teilnahme am deutsch-russischen Schüleraustausch).
  • Es bietet die Möglichkeit, etwas für die Völkerverständigung zu tun und dazu beizutragen, dass Europa mehr zusammenwächst.
  • Es erhöht die Chancen, in einem Beruf erfolgreich zu sein, der einem die Möglichkeit verschafft, in Russland oder Osteuropa an Wirtschafts- und Hilfsprojekten teilzunehmen (z.B. als Ingenieur, Techniker, Dolmetscher, Arzt oder Mitarbeiter einer humanitären Organisation).
  • Es erleichtert den Zugang zu dem gewaltigen osteuropäischen Wirtschaftsraum, der auch in Zukunft von großer Bedeutung sein wird.
  • Es trägt in besonderer Weise zur Erweiterung des persönlichen Horizonts bei.
  • Es bietet eine Zusatzqualifikation, die nicht jeder vorweisen kann. Gerade der Nachweis von vielfältigen Fremdsprachenkenntnissen, zumal in einem nicht so weit verbreiteten Schulfach, ist heute bei Bewerbungen ein nicht zu unterschätzendes Auswahlkriterium.