Kunst

Abkürzung: 
Ku

Tabs

Allgemeine Informationen

 

Das Unterrichtsfach Kunst ist zentraler und unverzichtbarer Bestandteil der ästhetischen Bildung als Ausdruck kultureller und damit auch allgemeiner Bildung. Es vermittelt den Umgang mit den mit der  Produktion und Rezeption von Bildern, es übt künstlerische Strategien und Konzepte zu erproben und ermöglicht so den Zugang zu Medien und eröffnet Wege zur kulturellen Teilhabe. Auch fördert es die Entwicklung der Persönlichkeit, indem es über das kognitive Lernen hinaus die verschiedenen Dimensionen der ästhetischen Wahrnehmung und Gestaltung eröffnet und zur Entwicklung eines kulturellen Deutungs- und Wertesystems beiträgt.

Zunehmend ist das Leben der Jugendlichen durch komplexe Bildwelten geprägt, die ihre Wahrneh- mung, ihre Wirklichkeitskonstruktion und ihr Weltverständnis massiv beeinflussen. Die Ästhetisierung des Alltags, die Inszenierung virtueller Bildwelten in den digitalen Medien, das Tempo gesellschaftlicher und technischer Umwälzungen, das Entstehen neuer medialer Kommunikationsformen und die Digita- lisierung von Bildern sind grundlegende Ereignisse, deren Komplexität für die Orientierung der Jugend- lichen eine hohe Herausforderung darstellt.

Zentraler Gegenstand des Faches Kunst sind Bilder, verstanden als umfassender Begriff für zwei- und dreidimensionale Objekte, Artefakte, visuell geprägte Informationen, Prozesse und Situationen visueller und weiterer sinnlicher Erfahrung. Sie beherrschen immer stärker das private und öffentliche Leben und haben entscheidenden Einfluss auf Meinungsbildung, Verständigung, Sinnfindung und Weltdeutung junger Menschen. Insbesondere sind es visuell geprägte Mitteilungen der Bereiche Bildende Kunst, Medien und Gestaltete Umwelt, die als künstlerische Weltdeutung sowie als Ausdruck von Interessen, Kräften und Beziehungen in der Gesellschaft in Gegenwart und Vergangenheit wirken.  

Auszug nach "Bildungbeitrag Kunst" aus dem Kerncurriculum 

 

Aufgaben und Ziele des Faches Kunst

Folgende Bereiche sind Inhalt des Kunstunterrichts:

  • Malerei
  • Grafik
  • Plastisches Arbeiten
  • Drucken
  • Schrift als Zeichensystem
  • Fotografie
  • Architektur