Elterninformationen

 

Eckpunkte für uns am MPG sind:

  • freiwilliges Angebot aufsteigend ab der Klasse 10

  • regelmäßige Gespräche, alle 4-6 Wochen, für 45 min., während der Unterrichtszeit

  • durch ausgebildete Coaches, z.Zt. knapp 1/4 des Kollegiums

Coaching bedeutet für uns Coaches:

  • Eine Haltung, die dem  Gegenüber wertschätzend begegnet, ihm hilft, seine Stärken zu entdecken, ihn als Experten für sich selbst ansieht und jede Situation als Chance betrachtet.

  • Inhaltlich, bestimmt der Coachee (SchülerIn) das Thema, über das er/sie sprechen möchte. Coaching beruht immer auf Freiwilligkeit.

  • Eine Methode, zur Gesprächsführung, die keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach liefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen begleitet und durch absolute Verschwiegenheit gekennzeichnet ist..

Anlässe:

  • Gesprächswünsche können aus vielen kleinen (und großen) Dingen entstehen, durch die Ihre Kinder ihre eigenen (schulischen) Ziele aus den Augen verloren haben.